Kontakt & Impressum

 

Dr. jur. Dr. phil. Niels H.M. Albrecht
Lindenstraße 63
14467 Potsdam

T  +49 331 97 93 75 70
F  +49 331 97 93 75 69
M +49 179 41 77 099

E-Mail: info@der-ego-macher.de
Internet: www.der-ego-macher.de

Der EGO-Macher ist eine Marke der ALBRECHT&THRON Beratungsgesellschaft mbH.

 

ALBRECHT&THRON — 
Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH



Lindenstraße 63

14467 Potsdam



T  +49 331 97 93 75 70

F  +49 331 97 93 75 69

E-Mail: kontakt@albrecht-thron.de
Internet: www.albrecht-thron.de

Eintragung ins Handelsregister:

Amtsgericht Potsdam HRB 27944 P
Ust-IdNr.: DE277247273

Verantwortlich für Inhalt und Darstellung ist:
ALBRECHT&THRON — 
Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH

Geschäftsführender Gesellschafter:
Dr. jur. Dr. phil. Niels H.M. Albrecht

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§ 1 Geltungsbereich

(1)  Die Geschäftsbedingungen gelten für die Verträge zwischen der ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH und ihren Auftraggebern über Beratungen und sonstige Aufträge, soweit nicht etwas anderes ausdrücklich schriftlich vereinbart ist.

(2)  Die Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende Geschäftsbedingungen der Auftraggeber gelten nur bei ausdrücklicher schriftlicher Anerkennung durch die ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH.

(3)  Unsere Geschäftsbedingungen gelten auch für alle künftigen Verträge mit dem Auftraggeber.

§ 2 Umfang und Ausführung des Auftrags

(1)  Gegenstand des Auftrags ist die vereinbarte Dienstleistung, nicht ein bestimmter wirtschaftlicher Erfolg. Der Auftrag wird nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Berufsausübung ausgeführt.

(2)  Der Auftrag erstreckt sich auf die in dem Angebot umschriebenen Beratungsleistungen. Die Ausführungen darüber hinausgehender Aufträge bedürften einer ausdrücklichen schriftlichen Vereinbarung.

(3)  Ein Beratungstag der ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH umfasst acht Stunden.

(4)  Die ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH ist berechtigt, zur Ausführung des Auftrags Mitarbeiter, fachkundige Dritte sowie datenverarbeitende Unternehmen heranzuziehen. Bei der Heranziehung von fachkundigen Dritten und datenverarbeitenden Unternehmen hat die ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH dafür zu sorgen, dass diese sich zur Verschwiegenheit entsprechend § 5 (2) verpflichten.

(5)  Hat die ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH die Ergebnisse ihrer Tätigkeit schriftlich darzustellen, so ist nur die schriftliche Darstellung maßgebend. Mündliche Erklärungen und Auskünfte von Mitarbeitern der ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH außerhalb des erteilten Auftrags sind stets unverbindlich.

§ 3 Pflichten und Annahmeverzug des Auftraggebers

(1)  Der Auftraggeber ist zur Mitwirkung verpflichtet, soweit es zur ordnungsgemäßen Erledigung des Auftrags erforderlich ist. Insbesondere hat er dafür zu sorgen, dass der ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH auch ohne dessen besondere Aufforderung alle für die Ausführung des Auftrags notwendigen Unterlagen rechtzeitig vorgelegt werden und ihr von allen Vorgängen und Umständen Kenntnis gegeben wird, die für die Ausführung des Auftrags von Bedeutung sein können.

(2)  Der Auftraggeber hat alles zu unterlassen, was die Unabhängigkeit der ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH oder ihrer Erfüllungsgehilfen beeinträchtigen könnte.

(3)  Unterlässt der Auftraggeber eine ihm obliegende Mitwirkung oder kommt er mit der Annahme der von der ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH angebotenen Leistung in Verzug, so ist die ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH berechtigt, eine angemessene Frist mit der Erklärung zu bestimmen, dass sie die Fortsetzung des Vertrags nach Ablauf der Frist ablehnt. Nach erfolglosem Ablauf der Frist darf die ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH den Vertrag fristlos kündigen. Unberührt bleibt der Anspruch der ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH auf Ersatz der ihr durch den Verzug oder die unterlassene Mitwirkung des Auftraggebers entstandenen Mehraufwendungen sowie des verursachten Schadens, und zwar auch dann, wenn die ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH von dem Kündigungsrecht kein Gebrauch macht.

 § 4 Zahlungsbedingungen

(1)  Das Beratungshonorar ist nach Rechnungsstellung innerhalb von 10 Tagen zur Zahlung fällig.

(2)  Reise-, Übernachtungs-, Raum- und Tagungskosten, Spesen sowie weitere im Zusammenhang mit der Auftragserfüllung anfallende Kosten werden zusätzlich zum Beratungshonorar in Rechnung gestellt. Bei Reisekosten mit dem PKW werden pro gefahrenem Kilometer 0,50 € berechnet, bei Reisekosten mit der Deutschen Bahn wird eine Bahnfahrkarte ICE zweiter Klasse in Rechnung gestellt.

(3)  Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist nicht in dem Beratungshonorar eingeschlossen. Sie wird in gesetzlicher Höhe am Tag der Rechnungsstellung in der Rechnung gesondert ausgewiesen.

(4)  Werden die Beratungsleistungen über einen Zeitraum von mehr als 6 Monaten erbracht, ist die ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH berechtigt, die bisher erbrachten Beratungsleistungen am Ende eines Vierteljahres in Rechnung zu stellen.

(5)  Aufrechnungsrechte stehen dem Auftraggeber nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von der ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 5 Ausschließlichkeit und Vertraulichkeit

(1)  Der Auftraggeber steht dafür ein, dass die im Rahmen des Auftrags von der ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH gefertigten Gutachten, Entwürfe, Berichte, Präsentationen, Vorträge, Strategien, Konzepte, PR- und Werbe-Kampagnen, Aufstellungen, Fotos, Grafiken, Entwürfe, Umfragen, Studien, Forschungsergebnisse, Ausarbeitungen und Berechnungen, etc. nur für seine eigenen Zwecke verwendet werden. Eine Weitergabe der im Rahmen des Auftrags gefertigten Gutachten, Berichte und dgl. an einen Dritten bedürfen der schriftlichen Zustimmung der ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH. Gegenüber einem Dritten haftet die ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH im Rahmen von § 7 nur, wenn die Voraussetzungen des Satzes 2 gegeben sind.

(2)  Die ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH behandelt alle internen Vorgänge und Informationen des Auftraggebers, die ihr im Rahmen des Auftrags bekannt werden, streng vertraulich. Insbesondere werden auftragsbezogene Unterlagen nicht an Dritte weitergegeben.

§ 6 Mängelbeseitigung

(1)  Der Auftraggeber hat Anspruch auf Beseitigung etwaiger Mängel durch die ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH. Nur bei fehlschlagender Nachbesserung kann er auch Herabsetzung der Vergütung oder Rückgängigmachung des Vertrages verlangen.

(2)  Eine Rückgängigmachung des Vertrags kann nur verlangt werden, wenn die erbrachte Leistung wegen Fehlschlagens für den Auftraggeber ohne Interesse ist. Soweit darüber hinaus Schadensersatzansprüche bestehen, gilt § 7.

(3)  Offenbare Unrichtigkeiten, wie z. B. Schreibfehler, Rechenfehler und formelle Mängel, die in der Beratungsleistung enthalten sind, können jederzeit von der ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH auch Dritten gegenüber berichtigt werden. Unrichtigkeiten, die geeignet sind, die in der Beratungsleistung der ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH enthaltenen Ergebnisse in Frage zu stellen, berechtigen die ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH, die Äußerung auch Dritten gegenüber zurückzunehmen. In den vorgenannten Fällen wird die ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH den Auftraggeber vorher informieren.

§ 7 Haftung

(1)  Die ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH haftet nur für Schäden aus dem Auftrag bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, es sei denn, dass Kardinalpflichten verletzt werden. In der Höhe haftet die ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH nur bis zur Höhe des Beratungshonorars beschränkt. Jede darüber hinausgehende Haftung insbesondere für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

(2)  Soweit die Haftung der ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung ihrer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, freien Mitarbeiter, Praktikanten, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

(3)  Ein Schadenersatzanspruch kann nur innerhalb einer Ausschlussfrist von 12 Monaten geltend gemacht werden, nachdem der Anspruchsberechtigte von dem Schaden und von dem anspruchsbegründenden Ereignis Kenntnis erlangt hat, spätestens aber innerhalb von 3 Jahren nach dem anspruchsbegründenden Ereignis. Der Anspruch erlischt, wenn nicht innerhalb einer Frist von 6 Monaten seit der schriftlichen Ablehnung der Ersatzleistung Klage erhoben wird und der Auftraggeber auf diese Folgen hingewiesen wurde. Das Recht, die Einrede der Verjährung geltend zu machen, bleibt unberührt.

§ 8 Beendigung des Vertrags

(1)  Der Vertrag endet durch Erfüllung der vereinbarten Leistungen, durch Ablauf der vereinbarten Laufzeit oder durch Kündigung. Der Vertrag endet nicht durch den Tod, durch den Eintritt der Geschäftsunfähigkeit des Auftraggebers oder im Falle einer Gesellschaft durch deren Auflösung.

(2)  Ein auf unbestimmte Zeit geschlossener Vertrag kann von jedem Vertragspartner nach Maßgabe der §§ 626 ff BGB gekündigt werden. Die Kündigung hat schriftlich zu erfolgen. Soweit im Einzelfall hiervon abgewichen werden soll, bedarf es einer schriftlichen Vereinbarung, die gesondert zu erstellen ist und dem Auftraggeber zusammen mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei Vertragsabschluss ausgehändigt werden soll.

(3)  Die ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH ist verpflichtet, dem Auftraggeber alles, was er zur Ausführung des Auftrags erhält oder erhalten hat, herauszugeben.

§ 9 Schlussbestimmungen

(1)  Sofern der Auftraggeber Kaufmann ist, ist der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten in Potsdam. Die ALBRECHT&THRON – Management-, Politik- & PR-Beratungsgesellschaft mbH ist jedoch berechtigt, den Auftraggeber auch am Ort seines allgemeinen Gerichtsstandes zu verklagen.

(2)  Sofern sich aus dem Angebot nichts anderes ergibt, ist unser Geschäftssitz Erfüllungsort.

(3)  Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine gültige zu ersetzen, die dem angestrebten Ziel möglichst nahe kommt.

(4)  Änderungen und Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform.

(5)  Für den Auftrag, seine Ausführung und die sich hieraus ergebenden Ansprüche gilt nur deutsches Recht.

Datenschutz

 

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Urheberrechte und sonstige Sonderschutzrechte

Der Inhalt dieser Internetseiten ist urheberrechtlich geschützt. Es darf eine Kopie der Informationen der Internetseiten auf einem einzigen Computer für den nicht-kommerziellen undpersönlichen internen Gebrauch gespeichert werden. Grafiken, Texte, Logos, Bilder usw. dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung durch uns heruntergeladen, vervielfältigt, kopiert, geändert, veröffentlicht, versendet, übertragen oder in sonstiger Form genutzt werden. Bei genannten Produkt- und Firmennamen kann es sich um eingetragene Warenzeichen oder Marken handeln. Die unberechtigte Verwendung kann zu Schadensersatzansprüchen und Unterlassungsansprüchen führen.

6. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

7. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) für Ihren Browser installieren.

8. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button, Share-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Disclaimer

 

ALBRECHT&THRON nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte. Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.

2. Externe Links

Die Webseite enthält sogenannte „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.

3. Urheberrecht/Leistungsschutzrecht

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.

4. Datenschutz

Durch den Besuch des Internetauftritts können Informationen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Es werden keine personenbezogenen Daten, gespeichert. Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, sofern möglich, nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt. Der Anbieter weist darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden. Der Verwendung der Kontaktdaten durch Dritte zur gewerblichen Nutzung wird ausdrücklich widersprochen. Es sei denn, der Anbieter hat zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt. Der Anbieter behält sich rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-Mails, vor.

5. Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.